Als erster Schwerpunkt von arin | burda architekten ist die ganzheitliche Betrachtung und Bearbeitung von Projekten zu nennen: Städtebau, Architektur, Innenausbau, Errichtung, Inbetriebnahme und Objektbetreuung werden zu einer Einheit, die interaktiv einander zu einem Ganzen ergänzen – und zwar unabhängig davon, ob arin | burda architekten als Gesamtplaner oder mit einzelnen Aufgabenfeldern betraut wird.

Nachhaltiges Bauen wird von vielen Architekturbüros geleistet. Bei arin | burda architekten kann dies auch zertifiziert werden, denn das Büro ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit zertifiziertem DGNB-Auditor in der Geschäftsführung.

Barrierefreies Bauen ist noch immer nicht als Thema in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen, obwohl es jeden betrifft. Auch hier hat arin | burda architekten eine Vorreiterrolle und treibt aktiv die Verbesserung von Standards und den Einsatz neuer Techniken voran. Darüber hinaus ist arin | burda architekten mit dem Kompetenzzentrum für barrierefreies Planen und Bauen an der TU-Berlin verbunden und entwickelt dort Bewertungskriterien für gelungene Barrierefreiheit.