Max Kreuziger Haus, Böcklinstraße 1-5, Berlin, DE

Status:
Denkmalgerechte Modernisierung, 
Instandsetzung und Dachausbau

Ort:
Bizetstraße 61, 13088 Berlin Weißensee

Wohnfläche: 
ca. 600 m², 5 WE

Herstellungskosten: 
480.000 

Jahr:
2017

Nus voloremque eaque veliatem renditio que pra ipsum quo cuptatemolut magnam ati aut lis qui delenim olupti ilibus dolecatent.Dolendi sincte dolupta speriat as doloreheni blaborrum que sae qui optatis estibus, to estotatem. Cearchit laut fuga. Nequas doluptiore qui rerio doluptur aut dolorerior ma nullam aut aut alique od mollaci maioribus utet assit aliaecessit ilignieni velis dolupicatus, exeriatem con pro delit dipist possi temquid quis que dolupti aut es que samIlia volorpor moditas vel id quaerat isimolorum nest ab in eaqui corest ea quo volectur, voluptius, si que molorer sperro vidi odis modi volorit qui sinctorenti dendunt iaspedi to moluptibus re porem quam aut alignation...
Wohnhaus, Lützowstraße, Berlin, DE

In der Rigaer Straße 56 wurde ein gründerzeitlicher Gebäudekomplex modernisiert und ausgebaut, so dass auf sechs Vollgeschossen mit ca. 5.500 m² BGF 8 Gewerbeeinheiten und 48 familiengerechte Wohneinheiten gehobenen Standards auf Basis der historischen Nutzungsmischung entstanden. Sowohl die Fassadengestaltung als auch der Dachgeschossausbau berücksichtigen die ursprüngliche, gründerzeitliche Gestaltung des Hauses, jedoch wurde durch punktuellen Einsatz von zeitgemäßen Gestaltungselementen der Bezug zur Gegenwart hergestellt, die gestalterische Begrenzung auf reine Rekonstruktion vermieden und die Zukunftsfähigkeit gesichert. Sämtliche Flachdachflächen wurden begrünt. Eine im Boden eingelassene Lichtlinie betont die Wegeführung in zwei begrünten und kinderfreundlich gestalteten Höfen.